Arbeitsblatt Der Weg in die NS-Diktatur (II) - Die Reichstagsbrandverordnung

Vorschaugrafik  für das kostenlose Arbeitsblatt Der Weg in die NS-Diktatur (II) - Die Reichstagsbrandverordnung von Lehrermaterial.de.

Der Weg in die NS-Diktatur (II) - Die Reichstagsbrandverordnung

€ 1,00*

✲Der angegebene Preis ist der Gesamtpreis. Versandkosten fallen nicht an. Gemäß § 19 UstG wird keine Umsatzsteuer erhoben oder ausgewiesen.

Inhalt

Der Brand des Berliner Reichstags und die darauf folgende "Verordnung zum Schutz von Volk und Staat" vom 28.Februar 1933 markieren das Ende des Weimarer Rechtsstaates und den Beginn der NS-Willkürherrschaft. Das vorliegende Arbeitsblatt für den Geschichts- und Politikunterricht in den Klassen 11 bis 13 vergleicht den Text der "Reichstagsbrandverordnung" mit einem Auszug aus der Weimarer Reichsverfassung und geht auf die Folgen ein, welche die Außerkraftsetzung der Grundrechte nach sich zog. Ergänzt wird das Unterrichtsmaterial durch Lösungshinweise zu allen drei Fragestellungen.

Arbeitsblattdaten

Autor/-in:

Peter Hartmann

Fächer:

Geschichte, Sozialkunde, Politik

Schulformen:

Gymnasium

Klassen:

11,12,13

Seitenanzahl:

4

Dateiformate:

DOC,PDF

Lösungen:

Ja

Datum:

22.01.2004

Zahlungsart wählen

 

Lehrplanbezug

  • Einordnung des Reichstagsbrandes in den Prozess der nationalsozialistischen Machterlangung
  • Außerkraftsetzung der Grundrechte in der Weimarer Republik
  • Wahrnehmung der NS-"Machtergreifung" als geplantem Prozess