Arbeitsblatt Die Weimarer Republik (II) - Der Waffenstillstand

Vorschaugrafik  für das Arbeitsblatt Die Weimarer Republik (II) - Der Waffenstillstand von Lehrermaterial.de.

Die Weimarer Republik (II) - Der Waffenstillstand

€ 1,00*

✲Der angegebene Preis ist der Gesamtpreis. Versandkosten fallen nicht an. Gemäß § 19 UstG wird keine Umsatzsteuer erhoben oder ausgewiesen.

Inhalt

Anfang Oktober 1918 standen die Mehrheitsparteien im Deutschen Reichstag quasi über Nacht in der Regierungsverantwortung und damit vor der schwierigen Aufgabe, den für Deutschland militärisch längst verlorenen Ersten Weltkrieg auch politisch zu beenden. Das Arbeitsblatt für den Einsatz im Fach Geschichte ab der Klasse 9 zeigt in einem ausführlichen Lesetext den schwierigen Weg zum Waffenstillstand von Compiègne 1918 auf und stellt die innen- wie außenpolitischen Hindernisse dar, die die neue Regierung unter Prinz Max von Baden auf diesem Weg zu überwinden hatte. Ein Test aus zehn Fragen in Multiple-choice-Form mit dazugehörigem Lösungsteil ergänzt das vorliegende Unterrichtsmaterial.

Arbeitsblattdaten

Autor/-in:

Philipp Schrempp

Fächer:

Geschichte

Schulformen:

Realschule, Gesamtschule, Gymnasium

Klassen:

9,10,11,12

Seitenanzahl:

4

Dateiformate:

DOC,PDF

Lösungen:

Ja

Datum:

17.01.2011

Zahlungsart wählen

 

Lehrplanbezug

  • Bedeutung der Friedensverträge für die Weimarer Republik erfassen
  • Die krisenhaften Anfänge der Weimarer Republik überblicken
  • Überblick über die Endphase des Ersten Weltkrieges erarbeiten